Wir sind ...

 

Wir... Daffi und Betty, zwei Kleine Münsterländer, und ich - Brigitte.

Daffi war mein erster Hund und eigentlich kam sie recht überraschend und zufällig zu uns.
Als letzte vom Wurf übrig geblieben, wartete sie offensichtlich schon sehnsüchtig auf uns.
Es war ganz genau der 18. November 1996 als Daffi ihren Wohnsitz von einem Bauernhof im Waldviertel an den Stadtrand von Wien wechselte.

In der Folge waren wir so fasziniert von unserer Daffi, dass wir nicht ganz zwei Jahre später auch Betty zu uns holten. Sie kam am 31. Mai 1998 zu uns und stammt aus der Gegend um Melk.

Unser Leben hat sich mit dem Einzug der Hunde gänzlich verändert. Die ersten beiden Jahre waren mit jedem Hund viel Arbeit - aber die Mühe hat sich gelohnt. Danach waren die Regeln fixiert und die Hunde halten sich bis heute immer - naja, fast immer! - daran.

Hunde sind eine Bereicherung für Menschen. Aber sie sind keine Menschen und deshalb sollte man sie auch nicht als solche behandeln.