Betty ...

Betty

wurde am 2.4.1998 in der Nähe von Melk geboren.

Sie hat viel Selbstvertrauen und begegnet allen Situationen souverän. Hat vollstes vertrauen zu alle Menschen. Körperkontakt kann es nie genug sein.

Kommt mit fast allen Hunden klar, aber sie müssen erst einmal ausgiebig kontrolliert werden. Manchmal knallt's aber auch und leider zieht meine Betty dabei immer den kürzeren.

Aportieren kann sie perfekt, fällt bei ihr aber unter "Arbeit", hat sie doch bis vor vier Jahren meinen Ex-Mann bei der Jagd begleiten dürfen.

Spielt gerne mit dem Ball oder ähnlichem. Hier lautet das Kommando "Bring" und damit weiß sie jetzt kann ich dem Frauerl zum Spaß auch ein bisschen davonlaufen mit der Beute.

Folgt freudig und ohne jeglicher "Diskussion" meinen Wünschen.

Wasser geht immer, auch im Winter. Legt sich zur Abkühlung gerne in Schlammlachen.

Verliert zwar auch den Kopf wenn sie Katzen, Hasen, Rehe etc. sieht, lässt sich aber gut abrufen.

Was bleibt sind die Erinnerungen ...

und die sind wunderschön. Betty, Du warst ein wunderbarer Hund und ein treuer Begleiter. Deinen letzten Blick voller Vertrauen werde ich nie vergessen.

Ganz schnell gekommen und heftig war dein Leiden, dem ich letztlich am 2. Juli 2013 schweren Herzens ein Ende bereiten musste.

Unvorbereitet hat es uns getroffen und es wird lange dauern bis jemand deinen Platz einnehmen kann.

Du warst etwas Besonderes und ich bin froh mehr als 15 Jahre dein Freund gewesen zu sein! Wir vermissen Dich jeden Tag.